Spendenprojekte

Liebe Freunde und Unterstützer,

wir wurden nun vermehrt gefragt, wie genau und wobei wir unterstützt werden können. Es scheint, dass einige doch mehr über konkrete Anschaffungen und benötigte Finanzmittel informiert werden möchten. Für uns persönlich und in der Missionsarbeit. Wir haben wir hier eine aktuelle List mit benötigten Anschaffungen/Ausgaben zu erstellen. Diese Finanzen werden zusätzlich zu dem monatlichen Support benötigt, den wir schon die letzten Jahre von vielen von Euch treu und regelmäßig erhalten.


Ministry Projekte, bei denen wir Unterstützung benötigen

Wir danken all denen, die die Arbeit hier bereits großzügig finanziell und im Gebet mittragen. Da wir immer wieder gefragt werden, für welches Projekt, welches Training oder welche Anschaffung gerade finanzielle Unterstützung benötigt wird, nachfolgend eine Aufstellung, die wir laufend aktualisieren.


Gründen und Ausstatten von Hausgemeinden in Lesotho

In Kürze findet ihr hier mehr Informationen….

 

 


 

Persönlich: Fernschule, 3. Klasse für Samuel und 2. Klasse für Silas

Beschreibung: In Lesotho gibt es keine Schule, die unsere Jungs besuchen könnten. Und um die Möglichkeit offen zu halten, dass sie eines Tages mal in Deutschland studieren können, möchten wir gerne, dass sie nach dem deutschen System unterrichtet werden. Dafür gibt es im Ausland nicht viel Auswahl. Daher haben wir uns für die Deutsche Fernschule (https://www.deutsche-fernschule.de/) als Anbieter des offiziellen Deutschen Schulkurrikulums entschieden. Das Material für den Unterricht wird als Bücher und Hefte nach Südafrika geschickt, von wo wir es dann abholen müssen. Der Unterricht umfasst Deutsch, Mathe und Sachkunde.

 

Im zweiten Schuljahr wurde für Samuel ausgeprägte Legasthenie diagnostiziert, weshalb eine spezielle Förderung und Wiederholung des Unterrichtsfaches „Deutsch“ notwendig ist. Auch im dritten Schuljahr benötigt er dafür eine gesonderte Unterstützung und speziell angepasstes Schulmaterial. Dadurch sind die Schulkosten um einiges gestiegen im Vergleich zum Vorjahr.

Die Schulkosten für Samuel (3. Klasse) und Silas (2. Klasse) sind 4.768,- EUR. Das beinhaltet auch eine speziell auf Legasthenie geschulte Lehrkraft der Deutschen Fernschule.

Olimometer 2.52

 

Update: 31.03.2021

Powered by WordPress.com. von Contexture International.

%d Bloggern gefällt das: