Monatsarchiv: September 2019

Gottes Haus

Diese Woche haben wir ein Outreach Team, den OM Africa Trek, bei uns in Lesotho und wollten heute, am Sonntag wie gewohnt den Gottesdienst in unserem großen Zelt feiern. Doch kaum nachdem wir angefangen hatten, kam ein starker Wind auf und entwickelte sich zum ausgewachsenen Sandsturm. Der Staub draußen und auch im Zelt war so dicht, dass es schwierig war zu Atem und wir den Gottesdienst abbrechen mussten.

Kurzerhand diskutierten wir Leiter die Situation und Möglichkeiten. Die Leute nachhause schicken wollten wir nicht und so entschieden wir die gesamte Versammlung in den fast fertigen Anbau unseres Hauses in Tomaketsa umziehen zu lassen. Da schon das Dach drauf und die Fenster und Tür eingebaut sind, bot es den besten Schutz vor dem Sandsturm.

Beim Gottesdienst dann in unserem Haus wurde mir wieder klar warum der Herr uns so reich beschenkt hat und der Anbau so groß geworden ist.

Und wieder konnte ich mit dankbaren Herzen, das Haus und alles was wir haben an Gott zurückgeben, damit Er es verwenden kann um Sein Reich zu bauen.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

 

Danke,
Stephan

Kategorien: OM, Outreach | Ein Kommentar

Powered by WordPress.com.