Duplo®-Training für OM-Mütter

LegoGastbeitrag von Daniela Schmidt:

Vergangenen Montag war es endlich soweit. Der Termin auf den ich mich schon seit Wochen gefreut hatte, stand nun endlich an: das Duplo®-Training 
Wer schon mal bei einem Vortrag von Stephan über Lesotho war, hat bestimmt schon mal davon gehört. Die Firma Lego® (Das Wort Lego leitet sich von dänisch leg godt „spiel gut“ ab) , die die Duplosteine auf den Markt gebracht hat, hat ein umfassendes Spiel- und Lernsystem entwickelt, mit dem man Kinder unterschiedlicher Altersstufen unterrichten kann. Das faszinierende daran ist, dass schon 6 Steine ausreichen, um Aufgaben in Sprachentwicklung, Logik, Kreativität, Mathematik und Sport zu stellen, egal ob für ein einzelnes Kind, das zu Hause unterrichtet wird, oder eine ganze Vorschulklasse. Gerade deshalb eignet sich dieses System  besonders gut für Lehrsituationen, die nur begrenzte Ressourcen (Material oder Lehrer) zur Verfügung haben.
Das hat mich beeindruckt und ich wollte das auch mal kennenlernen. Eine OM-Mitarbeiterin hat sich speziell dafür ausbilden lassen und hatte sich an diesem Vormittag die Zeit genommen, um anderen OM-Müttern einen kleinen Einblick in die Arbeit mit Duplo® zu geben. Vieles durften wir selber ausprobieren und es war herrlich, mal wieder mit Lego® zu spielen und zu bauen. Ich hab viel mitgenommen von dem Vormittag, nicht nur für meine Nichten und Neffen, sondern auch, dass man  mit einfachen Mitteln viel erreichen kann.
Wie immer gibt es mehr Informationen dazu im Internet und allen Erziehern, Eltern und Sonntagsschullehrer kann ich nur empfehlen, bei Pinterest mal nach „Duplo Training“ zu suchen. Da gibt es viele kreative Ideen!

Link to externer Website: http://www.carefored.co.za/ *

Liebe Grüße aus Pretoria!
Eure Daniela

lego_2          lego_3

*) Dieser Beitrag enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter dieses Blogs keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernen.

Kategorien: Infos | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: